Gaz naturelInside Creos

Diplomüberreichung für Sachkundige

Der Beruf des Gasinstallateurs ist mit gewissen Risiken verbunden. Der Energienetzbetreiber Creos jedoch, möchte seine Mitarbeiter keinen unnötigen Gefahren aussetzen die Arbeitsunfälle zur Folge haben könnten, und organisiert deshalb jährlich Sachkundigenkurse.

Diese Schulungen für den Gasbereich, die von der Abteilung HSE (Health, Safety, Environment) organisiert und abgehalten werden, sind auf theoretischen Grundlagen sowie auf praktischen Elementen aufgebaut und richten sich an sämtliche Mitarbeiter der technischen Abteilungen die im Leitungsbau und im Störungsbeseitigungsdienst arbeiten. In diesem Kursus lernen die Teilnehmer sämtliche Prozeduren und Vorschriften kennen und allen voran die Sicherheitsvorschriften. Im Gasbereich ist immer dann ein Sachkundiger vor Ort erforderlich, wenn Arbeiten mit erhöhter Gefährdung, sowohl im Gasleitungsbau als auch im Störfall, durchgeführt werden. Hier sind insbesondere die fachlichen und sicherheitstechnischen Kenntnisse, sowie die Erfahrung der Sachkundigen gefordert, um einen reibungslosen Ablauf der Arbeiten zu gewährleisten.

An dem diesjährigen Kursus nahmen Leute aus den verschiedenen regionalen Betriebsstellen für Gas der Creos teil. Anlässlich einer kleinen Feierstunde wurde den Teilnehmern am 20. April ein Diplom von den Herren Claude Seywert, CEO Creos Luxembourg, Marc Adler, Head of Asset Service Department, sowie Christian Bour, Head of Health, Safety & Environment, überreicht, welches bescheinigt, dass sie das theoretische sowie das praktische Examen erfolgreich bestanden haben.

Wir gratulieren!

Join the discussion

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.